Liebes Kollegium, liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

ich möchte mich von Herzen für die Mithilfe an unserem gelungenen Pub-Essen bedanken. Es waren so viele am Schnippeln, Basteln, Dekorieren, Tische rücken, Backen, Rühren, Einkaufen, Kalkulieren, Kochen, Servieren, Spülen, Aufbauen, Aufräumen, Präsentieren, Unterhalten,... beteiligt, dass ich es sicher nicht schaffe alle namentlich zu erwähnen, ohne Jemanden zu vergessen. Daher fühlen sich bitte alle angesprochen, die einen oder zwei Teile dazu beigetragen
haben unsere Schulgemeinschaft mit diesem schönen Abend ein Stück mehr zusammenzuschweißen.

Um ein paar Eltern zu zitieren: "Es war sooooo lecker."
"...phantastisch!" "...unglaublich schöner Abend."
Dafür nochmals VIELEN DANK.

Für mich war es vor allem deshalb ein so gelungener Abend, weil wir wirklich eine tolle Schulgemeinschaft am Hegel haben, die nicht nur ein leerer Begriff ist, sondern wirklich auch zu sehen war. Zum einen durch aktive LehrerInnen, aber auch schon Pensionierte, die sich einen ganzen Tag und die halbe Nacht mit uns in die Küche stellen, um kulinarische Leckerbissen zu kochen. Zum anderen sind es aktuelle SchülerInnen des Hegel-Gymnasiums, aber auch Ehemalige lassen es sich nicht nehmen, uns an einem solchen Abend zu unterstützen. Des weiteren möchte ich nicht vergessen, dass teilweise ganze Familien zum Einsatz kamen. Euch und Ihnen allen vielen Dank.
Die Schulfamilie möchte sich gerne bei den vielen Helfern bedanken und hat daher einen wunderschönen Korb zusammengestellt. Dieser Korb steht
in der Lehrerlounge, alle HelferInnen fühlen sich bitte so frei sich daran zu bedienen.
Zehn Schülerinnen und Schüler haben sich sehr aktiv an diesem Abend beteiligt, teilweise sogar sehr kurzfristig.
Jeder/Jede von ihnen darf sich ein Eis im Pub abholen. Gerne dürfen Sie hierbei auch einmal auf deren Schultern klopfen, denn das haben die Kids echt toll gemacht. 

Mit freundlichen Grüßen
Andrea Lemmer, Vorstand der Schulfamilie und Chef-Organisatorin

Ich schließe mich diesem großen Dank an und war sehr beeindruckt über die vielen, die an ganz unterschiedlicher Stelle zum Gelingen dieses wunderschönen und sehr stilvollen Abends beigetragen haben. Mein ganz besonderes Dankeschön gilt Frau Lemmer, Herrn Ramsperger und Herrn Selz.

Mit freundlichen Grüßen
Barbara Graf, OStD´in