☰ Menü

Beschwerlich steil ist der Weg zur Kunst, aber sieht er nicht schon  von unten schön aus?!
Zwei Neigungskurse Kunst K2 und K1 und vier Kunsterzieherinnen genossen eine wunderbare Exkursion nach Österreich zur abiturrelevanten und absolut sehenswerten Architektur von Peter Zumthor – dem Kunsthaus Bregenz. Zusätzlich gab es noch ein Dutzend selten zu sehender Architekturmodelle in der alten Poststation nebenan mit Führung und Gesprächsmöglichkeit.
So war es entweder das letzte Briefing vor dem Abi- oder die erste zarte Begegnung mit den Bauten des Schweizer Architekten, die ganz besonders komfortabel und praktisch war, weil alle in einem gecharterten Bus Platz nehmen konnten, der freundlicherweise für diese Exkursion vom Förderverein des Hegelgymnasiums finanziell unterstützt wurde. Noch einmal vielen Dank dafür!
Text und Bild: M. Geissler-Mack