☰ Menü

Am vergangenen Donnerstag wurde am Hegelgymnasium das Basketballturnier Jugend trainiert für Olympia auf Kreisebene ausgetragen.

Ziel war es als einer der beiden Erstplatzierten in die nächste Runde nach Ludwigsburg zu gelangen. Dementsprechend motiviert gingen die vier teilnehmenden Teams in den Wettkampf. Trotz toller Leistungen musste sich unsere Mannschaft leider in zwei hart umkämpften Spielen gegen das Wilhelmsgymnasium und die Akademie für Kommunikation geschlagen geben. Obwohl zu diesem Zeitpunkt an ein Weiterkommen nicht mehr zu denken war, lies die Mannschaft die Köpfe nicht hängen. Auch gegen die Favoriten aus der Cotta Schule war den Spielern die Freude am Spiel anzumerken und so traten sie mit viel Ehrgeiz und Spielwitz auf. Zum Sieg reichte es leider nicht.

Ein besonderer Dank geht an alle Helfer und Helferinnen, die durch ihren Einsatz den reibungslosen Ablauf des Turniers möglich machten.

Sebastian Hahn