☰ Menü

„Bunte Stifte, die in leuchtenden Farben schreiben und malen, doch beim Übermalen mit dem weißen Zauberstift wechselt die Farbe wie von Zauberhand“. Dies war das Phänomen, dass es in der Herbstaufgabe des Wettbewerbs „Chemie im Alltag“, zu lösen galt.
Mit vielen, vor allem farbigen, Experimenten, die selbständig durchgeführt und  sorgfältig protokolliert wurden, wurde die Lösung gefunden: Alles eine Sache des pH-Wertes.

Nebenbei wurden viele Begriffe und Methoden rund um das Thema Säure und Base, sowie Stofftrennung selbständig erarbeitet, um auch die anspruchsvollen theoretischen Aufgaben des Wettbewerbs zu lösen. Gar nicht so einfach für den Anfangsunterricht Chemie in Klasse 8.  Herzlichen Glückwunsch zu euren sehr gelungenen Protokollen, die alle mit einer Urkunde anerkannt wurden!
Kristin Kronenburg