☰ Menü

Franca Graubner, Klasse 9b, hat erfolgreich am Schülerwettbewerb 2018/2019: „Weggehen-Ankommen-Zurückkehren. Baden-Württemberg und das östliche Europa“, vom Haus der Heimat teilgenommen und für ihre künstlerische Arbeit einen Preis gewonnen!
Herzlichen Glückwunsch!

 

„Die Aufgabe des Wettbewerbs war, den über das Mittelmeer kommenden Flüchtlingen ein Denkmal zu setzen. 
Meine Statue soll die Menschen daran erinnern, dass die fliehenden Leute mit Familien und in Not sind und wir Ihnen die Hilfe nicht verweigern dürfen.“
Franca G.