☰ Menü

Am dritten Donnerstag im März, dem „Internationalen Känguru-Tag“, findet jedes Jahr der Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ statt, ein Multiple-Choice-Test mit – je nach Jahrgangsstufe – 24 bis 30 kniffligen und teilweise originellen Aufgaben. Weltweit haben dieses Jahr über 6 Millionen Schülerinnen und Schüler teilgenommen, davon etwa 968.000 aus 11.800 Schulen in Deutschland.


Am Hegel-Gymnasium haben diesmal 150 Schülerinnen und Schüler aller Stufen am Wettbewerb teilgenommen. Diese waren am 15. Juli 2019 zur Preisverleihung in die Aula eingeladen. 12 Preisträgerinnen und Preisträger konnten dann durch unseren Schulleiter, Herrn Bäuerle, ausgezeichnet werden.


Die ersten bis dritten Preise sind Bücher und Strategiespiele, außerdem erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Urkunde und einen „Preis für alle“. Schließlich gibt es ein T-Shirt als Sonderpreis für den weitesten „Kängurusprung“ der Schule, also die meisten aufeinanderfolgenden richtigen Antworten.


Wir freuen uns über die rege Teilnahme am Wettbewerb und gratulieren den Preisträgerinnen und Preisträgern ganz herzlich zu ihrem Erfolg.