☰ Menü
Bei Sonnenschein und bestem Laufwetter gingen die Schülerinnen und Schüler, die Lehrerinnen, Lehrer und Eltern des Hegel-Gymnasiums am 23. Juni an den Start, um für den Spendenlauf 2019 fleißig Runden zu laufen und Spenden für das Kranich – Aids in Afrika e.V. Projekt in Uganda und der Schulfamilie des Hegel-Gymnasiums zu sammeln. Die grandiose Stimmung ließ die Läuferinnen und Läufer zu Höchstformen auflaufen. Insgesamt wurden 5.987 Runden bzw. 4.190,9 Kilometer gelaufen. Wenn man nach Uganda laufen würde, hätte man damit schon etwa die Hälfte der Distanz geschafft!
 
 
Eine unglaubliche sportliche Leistung der ganzen Schule, die zusätzlich noch durch die Spendensumme gekrönt wurde. Insgesamt wurden 10.403,26€ gespendet, wovon die Schulfamilie einen Anteil von 4.171,84 € und das Kranich - Aids in Afrika e.V. Projekt 6.231,42 € erhält. 
Wir danken allen Läuferinnen und Läufer, Spenderinnen und Spender, Helferinnen und Helfer herzlichst für ihre tatkräftige Unterstützung und den vielen Zuschauerinnen und Zuschauern, die die Läuferinnen und Läufer Runde für Runde mit ihren Zurufen angefeuert und motiviert haben. Es war ein toller Tag, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird und uns mit Vorfreude auf den nächsten Spendenlauf blicken lässt.