☰ Menü

französischer Abend

 

Das Bewerberverfahren an Beruflichen Gymnasien und Berufskollegs ist verändert worden. Es wird zukünftig online ein zentrales Bewerberverfahren (BewO) geben, mit welchem sich Schülerinnen und Schüler online auf freie Schulplätze im Schuljahr 2017/2018 an beruflichen Schulen in den Landkreisen Böblingen, Esslingen, Ludwigsburg, Rems-Murr, Göppingen, Heidenheim, Ostalb und in der Landeshauptstadt Stuttgart bewerben können.
Das Bewerberverfahren Online (BewO) soll allen qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern einen Schulplatz an Beruflichen Gymnasien und Berufskollegs gemäß ihrer Noten, Prioritäten und den zur Verfügung stehenden Schulplätzen gewährleisten.

Die Registrierung kann ab dem 16. Januar 2017 erfolgen. Die Abgabefrist endet am 1. März 2017.
Schülerinnen und Schüler, die Interesse an der Bewerbung bei einer beruflichen Schule haben, nutzen bitte die unten stehenden Links.

 

Ski-Tag

Bald ist es wieder soweit! Der Skitag steht vor der Tür! Der Ausflug findet am Samstag, den 28. Januar 2017 statt und es wird wieder den ganzen Tag in Oberstdorf mit Schüler/innen ab Klasse 7 Ski und Snowboard gefahren.

Weitere Infos gibt es auf dem verteilten Informationszettel (falls ihr ihn nicht erhalten habt, könnt ihr im Sekretariat nachfragen). Bei weiteren Fragen könnt ihr euch an die SMV oder Frau Keller und Frau Warton wenden.

Liebe Grüße

Eure Sportreferenten

 

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem diesjährigen Weihnachtskonzert am Dienstag, den 13. Dezember 2016 in die Aula des Hegel-Gymnasiums ein.
Da wir mit recht vielen, auch größeren Ensembles auftreten, spielen wir unser Konzert zweimal!

Weihnachtskonzert

18:00 Uhr: Konzert A

  • Bläserklasse 5b
  • „Der neue Stern“, Musical der Klassen 5a – 5d
  • Chöre und Orchester 
  • Elternchor
  • Concert Band

19:30 Uhr: Konzert B mit dem gleichen Programm

 

Platzkarten

Wegen des zu erwartenden großen Andrangs werden wir Platzkarten ausgeben. Sie können im Sekretariat abgeholt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass Eltern und Angehörige dann natürlich nur eines der beiden Konzerte besuchen können. 
Die Kinder der Klassen 5 können in Konzert B im Anschluss an ihren jeweiligen Auftritt direkt die Aula verlassen und den Heimweg antreten. Die Eltern sollten dann Konzert A besucht haben, damit wir nach dem Auftritt keinen Umbau innerhalb des Publikums bekommen, dies würde den Ablauf und die Atmosphäre des Konzertes zu sehr stören. Die Programmpunkte der Klassen 5 haben zusammen eine Dauer von etwa 25 Minuten. 

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, Spenden werden natürlich gerne entgegengenommen. In der Pause ist für Bewirtung gesorgt! Wir freuen uns auf einen gelungenen Adventsabend!

 

Praxistag der Sabine Schöffel Stiftung