☰ Menü

Am 22. November 2017 fand, wie in jedem Jahr, der Studieninformationstag an zahlreichen Universitäten und Hochschulen in ganz Deutschland statt. 
Mich führte er nach Tübingen an die Eberhard Karls Universität.
Mit hunderten von SchülerInnen drängte ich mich in die überfüllten Hörsäle auf dem Schnarrenberg. Dort stellten Professoren der verschiedenen Fakultäten ihre Studiengänge vor und warben uns dafür an.
Danach konnte sich jeder an den unterschiedlichsten Informationsständen für jegliche Fachrichtung bei Studierenden persönlich informieren und Fragen aller Art loswerden. Das war sehr hilfreich und interessant.
Nach einem guten Mittagessen in der Mensa gab es nachmittags weitere Vorlesungen und sogar eine Führung durch das Labor der Universität Tübingen.
Der Studieninformationstag war für mich sehr informativ.
Ich habe es sehr genossen, gemeinsam mit anderen SchülerInnen die Uniluft zu schnuppern und mich ganz konkret über Studiengänge und Möglichkeiten an der Universität in Tübingen zu informieren. Die Veranstaltung war sehr hilfreich, um in der Studienorientierung ein gutes Stück voranzukommen, mögliche Studiengänge auszuschließen oder neue kennenzulernen.

P. Sailer, K1