☰ Menü

BoGy am Hegel

BoGy ist das Kürzel für den Prozess der Berufs- und Studienorientierung an den allgemein bildenden Gymnasien in Baden- Württemberg. Die Berufs- und Studienorientierung muss fest in der schulischen Bildung verankert sein, um Schülerinnen und Schüler gezielt bei einer passgenauen und zukunftsweisenden Studien- und Berufswahl zu unterstützen. Dieser Prozess zieht sich wie ein roter Faden durch die Curricula verschiedene Fächer und Klassenstufen und wird an unserer Schule durch verschiedene zusätzliche Angebote ausgebaut.

 

Leit-pers-pektive
Beruf-liche Orien-tierung
Klassenstufe 8 Berufsorientierungstag „Bewerbung“ oder „Karriere im Handwerk“ WBS-Unter-richt
Klassenstufe 9 Berufsorientierungstag „Betriebsbesichtigung“ oder „Workshoptag mit der Handwerkskammer“

BoGy-Praktikum

Nachbesprechungstermin des BoGy-Praktikums
Klassenstufe 10 Informationsveranstaltung: Viele Wege führen zum Abitur und Vielfalt der Hochschullandschaft

Tag der beruflichen Orientierung

Compassion (Sozialpraktikum)

Eltern stellen ihren Weg ins Berufsleben vor
Klassenstufe 11 Studienbotschafter (Informationsveranstaltung zur Vorbereitung auf den Studieninformationstag)

Studieninformationstag (Tag der offenen Tür an allen Universitäten und Hochschulen in BaWü)

Workshop-Tag
Auswertung Studieninfotag
Gelenktes Recherchieren beruflicher Perspektiven
Interessen, Ziele, Werte
Bewerbungstraining

Individuelle Berufsberatung durch die Bundesagentur für Arbeit/ selbstorganisierter Messebesuch
 
Klassenstufe 12 Studieninformationstag (Tag der offenen Tür an allen Universitäten und Hochschulen in BaWü)

Individuelle Berufsberatung durch die Bundesagentur für Arbeit
 

 Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.schule-bw.de/themen-und-impulse/leitperspektiven/berufliche-orientierung/bogy