Projekte und Wettbewerbe

Wir laden jede Schülerin und jeden Schüler ein, ihre Fähigkeiten und Begabungen in Wettbewerben einzusetzen und auszutesten. Für die unterschiedlichsten Interessen gibt es die nachfolgenden Möglichkeiten. Ihr erfahrt dabei, was der Wettbewerb bietet, wie man sich anmeldet und bis zu welchem Zeitpunkt die Anmeldefrist läuft. Wir wünschen euch viel Spaß und viel Erfolg!

Gemeinschaftskunde

Model European Parliament​

Alter: Sekundarstufe II

Gibt es in Ihren Kursen Schülerinnen und Schüler, deren Interessen über den Rahmen des Unterrichts hinausgehen? Die auch in der Freizeit philosophische Texte lesen? Die gerne zusätzliche Anregungen bekommen? Die ihre eigenen Gedanken einmal außerhalb von Klausuren niederschreiben möchten? Für solche Schülerinnen und Schüler ist der Essay- Wettbewerb gedacht.

Anmeldung: Anfang Dezember

Informationen unter www.schulministerium.nrw.de

Latein

Alter: Oberstufe
Stiftung „Humanismus heute“ – Landeswettbewerb Alte Sprachen findet jährlich statt. Der Wettbewerb ist auf drei Runden (Hausarbeit, Klausur, Vortrag) angelegt. Jede wird mit der Vergabe von Preisen abgeschlossen. Die Wettbewerbsarbeit kann als BLL schulisch anerkannt werden.
Ausgehend von antiken Textgrundlagen beschäftigen sich die Teilnehmer mit dem kulturellen Erbe und der geistigen Welt der Antike.
Anmedung: Einsendetermin der Arbeiten im Januar
Weitere Informationen unter www.humanismus-heute.uni-freiburg.de

Fremdsprachen

Der Wettbewerb hat zwei Runden. Nach erfolgreicher Anmeldung erhältst Du eine E-Mail mit einemLink zu einem Text sowie einem Sprechimpuls (z. B. einem Bild oder einem Comic), zu dem Du dir eine kleine Geschichte oder einen Dialog ausdenkst. Den Text und den von Dir verfassten Dialog sprichst Du auf unseren Sprachcomputer oder auf einen Tonträger, den Du zur ersten Wettbewerbsrunde, dem Klausurentag im Januar mitbringst. Hier gibt es schriftliche Aufgaben in und rund um die von Dir gewählte Sprache. Hier kommt es auf Ausdrucksfähigkeit, Grammatik und Vokabelwissen an, aber auch auf sprachliche Kreativität und Lust, mehr über fremde Länder herauszufinden. Nach dem Klausurentag tagen die Landesjurys und ermitteln die Landessieger, die dann auf den Landespreisverleihungen von April bis Juni ausgezeichnet werden

Alter: Klassen 8 und 9

Englisch

Cambridge Certificate

Bildende Kunst

Es gibt von Jahr zu Jahr unterschiedliche Projekte. Beispielsweise:

– Fassadengestaltung für den TSV Rohr
– Cinema for Peace – Initiative Baden-Württemberg

Alter: für alle Klassenstufen

Anmeldung über eure Kunstlehrer

 

Sportwettkämpfe als Qualifikationsturniere in verschiedenen Sportarten auf Kreis-, Regierungspräsidiums-, Landes- und Bundesebene.

In den letzten Jahren am Hegel: Handball, Fußball, Basketball, Volleyball, Tennis

Alter: alle Klassenstufen

Anmeldung:

September/Oktober (je nach Sportart)

Naturwissenschaft

D1ieser Wettbewerb betrifft die Bereiche Biotechnologie, Chemie und Technik. In der ersten Phase des Wettbewerbs gibt es jede Woche eine Frage, die ihr innerhalb von 1 Woche lösen sollt. Schafft ihr es in die zweite Phase stehen praktische Aufgaben an, wie z.B. experimentieren und beobachten.
 
Alter: Klasse 7-11
 
Start: Oktober
 

Wer Lust hat, sich mit Chemie aus unserem Alltag zu beschäftigen und diese nicht in der Schule stattfinden lassen möchte, sollte sich an diesem Wettbewerb beteiligen. Der Wettbewerb besteht aus theoretischen Aufgaben und Experimenten, die mit einfachen Mitteln durchgeführt werden können.  Die Aufgaben müssen selbstständig bearbeitet werden – alleine oder auch in einem Zweierteam.

Alter: Klasse 5-10

Start: Ende September, Ende Februar

www.chemall-bw.de

Inhalt umschalten
Wer sich ganz allgemein für Naturwissenschaften ist hier genau richtig. An der ersten Runde kann sich jeder beteiligen: Die Aufgaben bestehen aus einfach durchzuführenden Experimenten, an die sich weiterführende Fragen knüpfen. Die IJSO fördert junge Talente in den Naturwissenschaften, wo Schule allein Wissensdurst und Forscherdrang nicht stillen kann.
 
Alter: bis 15 Jahre
 
Start: Anfang November
 

Die Ziele des Wettbewerbes sind, aktives Interesse an biologischen Arbeiten und kreatives Denken beim Lösen biologischer und ökologischer Fragestellungen zu fördern. Die erste Runde besteht aus theoretischen Aufgaben, die zu Hause bearbeitet werden müssen. Ist man dort erfolgreich, wird man zur zweiten Runde zugelassen.

Alter: Alle Klassen (Schwerpunkt: Oberstufe)

Start: April

http://wettbewerbe.ipn.uni-kiel.de/ibo

Die Internationale Chemie-Olympiade (IChO) ist ein Wettbewerb, in dem Schüler und Schülerinnen ihre Leistungen bei der Bearbeitung theoretischer und experimenteller Aufgaben aus dem Bereich der Chemie miteinander messen. Die erste Runde besteht aus theoretischen Aufgaben, die zu Hause bearbeitet werden müssen. Ist man dort erfolgreich, wird man zur zweiten Runde zugelassen.

Alter: Alle Klassen (Schwerpunkt: Oberstufe)

Start: Mai

http://wettbewerbe.ipn.uni-kiel.de/icho

Beim ROBORACE werden Schüler und Studierende mit einer Aufgabe aus dem Bereich der Technischen Kybernetik herausgefordert. Nach der Startveranstaltung haben die Teilnehmer etwa vier Wochen Zeit, in Teamarbeit auf Basis des LEGO-Mindstorms-EV3-Systems einen Roboter zu konstruieren, der die Aufgabe löst.

Alter: Alle Klassen (Schwerpunkt Oberstufe)

Anmeldung im September

www.uni-stuttgart.de/roborace

Interesse? Dann schaut montags in der 6. Stunde in der MINT Wettbewerb AG von Hr. Kirch und Fr. Schmidt vorbei.

Mathematik

Vom 1. bis zum 24. Dezember kann jeder täglich für beide Altersstufen eine neue, unterhaltsame Aufgabe im digitalen Adventskalender öffnen.

Für alle Klassen (Aufteilung in Altersgruppen)

Anmeldung im November

www.mathe-im-advent.de

Der Wettbewerb besteht aus drei Runden. In der ersten Runde werden 25 Aufgaben gestellt, die innerhalb von 60 Minuten zu lösen sind. Die Themeninhalte werden aus den Vorjahresthemen der Schulmathematik sowie Knobel- und Logikaufgaben zusammengestellt. Bei einer erfolgreichen Teilnahme wird man für die nächste Runde qualifiziert.

Für alle Klassen (Aufteilung in Altersgruppen)

Anmeldung ab Oktober

www.pangea-wettbewerb.de

Die Schülerinnen und Schüler lernen, Denkaufgaben gemeinsam in konstruktiver Zusammenarbeit zu lösen. Jede Klassenstufe erhält altersgerechte Knobelaufgaben. Jede Mannschaft wählt sich einen eigenen Namen unter dem sie antritt.
 
Für alle Klassen
 
Anmeldung im Februar
 

Der Landeswettbewerb soll für jüngere Schüler eine Anregung sein, ihre mathematische Begabung zu testen und weiter zu entwickeln. Die die Bearbeitungszeit beträgt ca. sieben Wochen, um vier der sechs Wettbewerbsaufgaben zu bearbeiten. In der ersten Runde ist eine Gruppenarbeit zulässig.

Alter: bis Klasse 10

Anmeldung im September

www.landeswettbewerb-mathematik.de

Der Bundeswettbewerb besteht aus 3 Runden. In der ersten Runde ist eine Gruppenarbeit zulässig. Ist man dort erfolgreich, wird man zur zweiten Runde zugelassen.

Alter: alle Klassen (Schwerpunkt: Oberstufe)

Anmeldung: Dezember

www.bundeswettbewerb-mathematik.de

Für Informationen meldet euch bei Herrn Beck.