FLAG-Projekt mit der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart: RAUM-VERWANDLUNG(EN) der Klasse 10b

In einem weiteren, mit der Kunstakademie Stuttgart durchgeführten Projekt im Rahmen der FLAG-Kooperation („Forschungslabor – Akademie – Gymnasien“) beschäftigte sich die Klasse 10b zu Ende des Schuljahres 2021/22 mit dem Thema RAUM: Wie kann er erfahren werden? Welche… Mehr erfahren

FLAG-Projekt mit der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart: „Lieblingswörter“ der Klasse 7b

Seit 2018 ist das Hegel-Gymnasium Partnerschule der Staatlichen Akademieder Bildenden Künste Stuttgart, nachdem wir uns im Wintersemester 2017/18 durch ein eigenes kunstpädagogisches Forschungsprojekt für das neu ausgerufene Rahmenprogramm „Forschungslabor – Akademie – Gymnasien“ qualifiziert haben.Im Rahmen dieser Partnerschaft… Mehr erfahren

In 90 Minuten vom Hegel in den Orbit und zurück

Google hat sie populär und für ein breites Publikum verfügbar gemacht, genutzt werden sie in der Geographie aber schon lange: Satelliten- und Luftbilder zählen zum breiten methodischen Repertoire des Faches. Welch unheimlicher Aufwand jedoch nötig ist, bis ein… Mehr erfahren

Kunst im Eisenwerk: Die Exkursion des Leistungsfaches Bildende Kunst zur Völklinger Hütte

Am 13. Juli machte sich der Kunst-Leistungskurs ins Saarland auf zu einer besonderen Arbeitsstätte: der stillgelegten Industrieanlage „Völklinger Hütte“, die seit 1994 auch von der UNESCO in die Weltkulturerbeliste aufgenommen wurde. Die riesige Anlage, die in allen Teilen… Mehr erfahren

Die 8b auf kommunaler Mission

Am 21. Juli machte sich die 8b auf den Weg in das Bezirksamt Vaihingen, um im Zuge der Unterrichtseinheit „Kommunalpolitik“ Informationen zum politischen Geschehen vor Ort aus allererster Hand zu erhalten. Nach der freundlichen Begrüßung durch den Bezirksvorsteher,… Mehr erfahren

Stillleben des Kunst-Leistungsfaches der Jahrgangsstufe 1

Frei nach Paul Cézanne entstanden diese Stillleben des Leistungsfaches Bildende Kunst der K1 in Acryl auf Karton. Die Farbe hat hier die Hauptrolle: Aus ihr ergibt sich nicht nur die Plastizität der einzelnen Gegenstände, sondern die Wirkung des… Mehr erfahren

Kleine Plastiken aus Ton – ein Versuch aus der 7b

Am Ende des Schuljahres hat sich die 7b noch dem Material Ton zugewandt – die kleinen, allansichtigen Plastiken, deren Ausgangspunkt ein mit der Hand gedrückter Tonklumpen bildet, verstehen sich als Einstieg in das dreidimensionale Arbeiten; sie werden nie… Mehr erfahren

„Das einfache Mahl“ – Bilder aus dem Basiskurs Kunst

K1 Praxisaufgabe zu Stillleben, 70 x 50 cm Die Aufgabe hat folgenden Titel: „Das einfache Mahl“. Es darf dabei nicht gemalt werden. Der Reiz und auch die Anforderung liegt in der Reduktion. Das gilt für die zu zeigenden… Mehr erfahren

Ausstellung zum aktuellen Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Wir sind drei Schülerinnen aus der K1, welche im Rahmen des Wirtschaftsleistungskurses am Projekt UPVM „Umwelt Profis von morgen“ teilnehmen. Im Zuge dessen arbeiten wir mit dem Unternehmen „KATE – Umwelt & Entwicklung“ zusammen. Das Ziel des Unternehmens… Mehr erfahren

Neue Bilder des Leistungsfaches Bildende Kunst / K1: „Phantastische Landschaften“

In Mischtechnik entstanden (Tempera und/oder Aquarell und/oder Kreiden) sind diese Landschaftsbilder des Leistungsfaches Bildende Kunst. Angeregt von den tiefen Bildräumen Caspar David Friedrichs aus dem beginnenden 19. Jahrhundert und surrealer Malerei des 20. Jahrhunderts haben die Schüler*innen eigene… Mehr erfahren